Mantras, Kirtan, Chants...


Sie können sich die Chants gerne speichern. Om Shanti


Download
Chant Book (Mantras, Kirtan, etc.,..)
Mantra (Sanskrit: मन्त्र, mantra m. „Spruch, Lied, Hymne“) bezeichnet eine meist kurze, formelhafte Wortfolge, die oft repetitiv rezitiert wird. Diese Wiederholungen des Mantras oder des Namens einer Gottheit werden manchmal auch Japa bzw. Nama-Japa genannt. Mantren können entweder sprechend, flüsternd, singend oder in Gedanken rezitiert werden. Sie können auch aufgeschrieben werden (likhita-japa) und in dieser Form gar gegessen werden. Im Hinduismus, im Buddhismus und im Yoga ist das Rezitieren von Mantren während der Meditation sowie im Gebet üblich.
Das Sanskritwort mantra wird meist als Maskulinum verwendet, seltener auch als Neutrum. Im deutschen Sprachgebrauch ist Mantra meist sächlich, seltener wird das Maskulinum gebraucht. Der Plural lautet entweder Mantren oder Mantras.
Mantra leitet sich von der indoeuropäischen Wurzel *men- »denken, sinnen« ab, das mit dem Instrumentalsuffix *-tro- erweitert wurde. Das Wort ist bereits indoiranisch, wie avestisch m
Chants.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.2 KB